Antrag

Alternativantrag zu TOP2 der 8. Sitzung des Gemeinderats am 09.07.2015

Statt die Gemeinderatsdrucksache 215/2015 (Bezugs-Nr. 189/2014, 382/2014, 159/2015) zu beschließen, beantragt die Fraktion LINKE & PIRATEN:

Über die Frage des Baus des städtischen Verwaltungszentrums am Bahnhof wird ein Bürgerentscheid durchgeführt.

Begründung

Die kontroverse Diskussion im Ausschuss hat uns dazu veranlasst diese weitreichende Entscheidung über einen Bürgerentscheid in die Hände der Bürger zu legen.

Dies wäre die einmalige Chance für den Göppinger Gemeinderat über eine Zweidrittelmehrheit die Bürger mit ins Boot zu holen. Unabhängig vom Ausgang des Entscheids würde die Entscheidung von den Bürgern akzeptiert.

Um Kosten zu sparen schlagen wir vor, diesen Bürgerentscheid mit der bereits beschlossenen Bürgerberfragung zum Apostelareal zusammenzulegen.

antrag_rathaus2