Chapel > Kultur in Göppingen, eine Bestandsaufnahme unseres Vorgehens

Vom 28. November 2014, 12:52 Uhr

Warum ein extra Antrag gestellt wurde: Wir haben einen eigenen Antrag zur Rettung der Chapel mit dem Trägerverein Fabrik für Kunst und Kultur (FKK) gestellt, da wir die Anzeichen der Mehrheit der Verwaltung sowie des Gemeinderates so gesehen haben, dass die Investitionen in die Chapel keine Mehrheit finden wird. Somit wollten wir wenigstens das einmalige […]

Öffentliche Fraktionssitzung am 25.11.2014

Vom 24. November 2014, 19:33 Uhr

Öffentliche Fraktionssitzung am Dienstag, den 25.11.2014 in unserem Fraktionsbüro im Technischen Rathaus 4.OG, Raum 423. Bitte den Zugang über den Hof der Kunsthalle verwenden. Tagesordnung 19:30 Beginn öffentlicher Teil * Top 1 Begrüßung/Tagesordnung * Top 2 Gespräch Vertreter_innen FKK * Top 3 Runder Tisch Vereine/Träger * Top 4 Öffentliche Vorlagen Gemeinderatssitzung/Ausschüsse * Top 5 Eritrea […]

Öffentliche Fraktionssitzung am 18.11.2014

Vom 18. November 2014, 18:11 Uhr

Öffentliche Fraktionssitzung am Dienstag, den 18.11.2014 in unserem Fraktionsbüro im Technischen Rathaus 4.OG, Raum 423. Bitte den Zugang über den Hof der Kunsthalle verwenden. Tagesordnung 20:00 Beginn öffentlicher Teil * Top 1 Begrüßung/Tagesordnung * Top 2 Openanträge * Top 3 Öffentliche Vorlagen Gemeinderatssitzung/Ausschüsse * Top 4 Eritrea Veranstaltung Samstag * Top 5 Presse * Top […]

Anträge zum Haushalt 2015

Vom 7. November 2014, 18:17 Uhr

Diese 45 Anträge wurden von unserer Fraktion in die Beratungen für den Haushalt 2015 eingebracht: 1. Haushalt 1.1 Bürgerhaushalt 1.2 Kostenlose Kirchenaustritte 1.3 Ersetzen der Hundesteuer durch eine Tierschutzsteuer 1.4 Feuerwehr 1.5 Sonderreinigungspauschale für das Streuen von Blumen und Reis 1.6 Feier zu 40 Jahre Eingemeindung Faurndau 2. Soziales 2.1 Ferienpass für Kinder 2.2 Kostenlose […]

Haushaltserwiderung zum Haushaltsentwurf 2015

Vom 6. November 2014, 18:26 Uhr

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Till, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Zull und sehr geehrter Herr Bürgermeister Renftle, werte Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren von der Presse, liebe Bürgerinnen und Bürger, am Anfang möchte ich ein paar Worte an Sie richten, die in keinem direkten Bezug zum Haushalt stehen. Durch die Auseinandersetzungen der letzten Wochen […]

|