Wir sind die Fraktion LINKE & PIRATEN im Göppinger Gemeinderat.

Wir bestehen aus zwei Stadträten der Partei DIE LINKE. und einem Stadtrat der Piratenpartei. Auch sind wir in Jebenhausen mit einem Bezirksbeirat der Piratenpartei und in Holzheim mit einem Bezirksbeirat von DIE LINKE. vertreten.

Nächste Fraktionssitzung
Unsere Fraktionssitzungen sind grundsätzlich öffentlich. Die nächste Sitzung findet am Montag, dem 05. Dezember statt.
Abstimmverhalten
Wir wollen unsere Arbeit so transparent wie möglich gestalten. Deshalb dokumentieren wir unser Abstimmverhalten zu jeder Gemeinderatssitzung.
OpenAntrag
Sie haben eine Idee für Göppingen? Dann bringen Sie diese Idee doch über uns (anonym) in den Gemeinderat ein!
Kontakt
Sie haben Anregungen, Kritik, Lob für unsere Arbeit? Dann teilen Sie uns das bitte mit. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Neuigkeiten

Haushaltserwiderung zum Haushalt 2017

Herr Vorsitzender, sehr geehrter Herr Renftle und Herr Hollenaicher, werte Kolleginnen und Kollegen, liebe Bürgerinnen und Bürger, meine Damen und Herren von den Medien, Bevor ich zum Haushalt komme lassen Sie mich vorweg, wie manche von Ihnen auch, nur soviel zu der Wahl in Amerika sagen. Dort wird nicht nur zu Wahlkampfzeiten der Ausspruch: „God bless america“ gerne überstrapaziert. Als… Weiterlesen

Haushaltserwiderung zum Haushalt 2016

Es gilt das gesprochene Wort! Herr Vorsitzender, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Zull, sehr geehrter Herr Bürgermeister Renftle und Kämmerer Hollenaicher, werte Kolleginnen und Kollegen geschätzte Verwaltungsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Bürgerschaft, meine Damen und Herren von den Medien,   Tja, Kollege Gerber, nicht nur Christdemokraten haben das Große Latinum, sondern auch Sozialisten: „Fluctuat nec mergitur“ lautet das Motto auf dem Stadtwappen… Weiterlesen

Antwort der Stadt zu unserem Antrag „Bürgerbefragung Apostelareal“

zum Antrag Nr. 12.2 der Fraktion LINKE & PIRATEN zu den Haushaltsplanberatungen 2015 zum Thema Bürgerbefragung über die Ausgestaltung des Apostel-Areals teile ich Ihnen Folgendes mit: Bei der geplanten Neugestaltung des Apostel-Areals handelt es sich um kein Vorhaben der Stadt, sondern um ein Vorhaben zweier privater Investoren. Eine Bürgerbefragung bzw. Unterrichtung gemäß § 20 Abs. 2 GemO würde jedoch ein… Weiterlesen


Weitere Neuigkeiten ►